Marzipan ist doch was leckeres oder? Wir zumindest mögen den Geschmack sehr gerne.
Nachdem ich, seit ich den Thermomix habe, nur noch eigenen Eierlikör produziere, dachte ich, daß es sowas doch auch mit Marzipangeschmack geben muß.
Mein erster Versuch mit selbst gemachtem Marzipan scheiterte – der machte den Likör viel zu grisselig. Plan B mußte also her. Und hier kann ich Euch eins versprechen – Plan B macht süchtig.

150 g weiße Schokolade in Stücken
in den Mixtopf geben und 6 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern.

80 brauner Zucker
1 geh. EL selbstgemachter Vanillezucker
250 g Kaffeesahne
1 Ei
350 g Amaretto
dazu geben und 7 Minuten/90 Grad/Stufe 3 erhitzen.

weitere 250 g Kaffeesahne dazu wiegen, 8 Sekunden/Stufe 5 verrühren, in Flaschen abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Ohne TM:
Die Schokolade mit einem scharfen Messer in Streifen schneiden und anschließend in einer Schüssel über dem Wasserbad mit Zucker, Ei und der Kaffeesahne unter ständigem Rühren auf ungefähr 90 Grad erwärmen. Das Wasser sollte nicht sprudelnd kochen!
Nach und nach den Amaretto dazu geben und  mit dem Stabmixer ca. 5 Minuten auf höchster Stufe verrühren.
Anschließend die restliche Kaffeesahne unterrühren und nochmals
kurz aufschlagen.

Loading...
Author

Write A Comment