Zutaten:
250 g zimmerwarme Butter
210 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
4 Eier
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
Prise Salz
1 Dose Ananasscheiben (454 g Füllgewicht)
100 ml Anananssaft (Saft aus der Dose)
100 g Kokosraspel
Weiche Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.

Eier nacheinander unterschlagen.

Mehl mit Backpulver und Salz mischen und dazurühren.

Zum Schluss noch den Ananassaft kurz einrühren.
Ananasscheiben in sehr kleine Stücke würfeln 
und zusammen mit den Kokosraspeln unter den Teig heben. 
Teig in eine gefettete  Kastenform füllen backen. 
Backen:
in einer Kastenform (12 x 30 cm)
bei 175° C Ober- und Unterhitze
50 – 60 Minuten.

Einfacher und köstlicher Kuchen!
Saftig!
Schöne karibische Mischung mit Ananas und Kokos!

Loading...
Author

Write A Comment