Auch für ‘Blumenkohl-Verneiner’ sehr sehr lecker!!
Die meisten Ofengerichte brauchen ziemlich lange im Ofen. Das kann ziemlich frustrierend sein wenn man schon sehr hunger hat. Dieses geniale Gericht ist in nur 20 Minuten fertig. Klingt das gut? Dann lies weiter!
Das brauchst du:
400 Gramm Blumenkohl Rösschen
25 Gramm Mehl
25 Gramm Butter
250 Milliliter Milch
50 Gramm Käse
4 Scheiben Rinderschinken (optional)
Kartoffelscheiben (optional)

Zubereitung:
Wärme den Ofen auf 200 Grad vor.
Koche die Blumenkohl Rösschen 5 Minuten vor und brate den Schinken an. Tipp: wenn du den Schinken ohne Öl in der Pfanne brätst dann wird er besonders knusprig. Lege ihn anschließend auf etwas Küchenpapier zum abkühlen und abtropfen aus.
Schmelze die Butter in einer Pfanne und gebe das Mehl hinzu. Lasse es so für eine Minute auf niedriger Temperatur stehen.
Füge anschließend einen Schuss Milch hinzu und rühre gut um. Wenn die Milch durch die Butter aufgenommen wurde, kannst du noch etwas Milch hinzugeben. Gebe so Stück für Stück die gesamte Milch in diese Soße. In Etappen. Gebe jetzt 3/4 des Käses hinzu.

Sobald der Käse geschmolzen ist, kannst du den Speck hinzugeben.
Belege nun nach Belieben die Kartoffelscheiben auf den Boden der Ofenschale und lege die Blumenkohl Rösschen dadrüber. Gieße nun die gerade gemachte Soße über alles und bestreue den Rest Käse über den Blumenkohl. Stelle es nun für 20 Minuten in den Ofen.

Loading...
Author

Write A Comment