Zutaten
500 g Mehl
80 g Zucker
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Hefe (Trockenhefe)
100 g Margarine
1 Ei(er)
250 ml Milch, lauwarm
Mandel(n), gemahlen
Kokosraspel (Kokosflocken)
Zimt und Zucker
Butter, zerlassene
Zubereitung
Aus den oben genannten Zutaten (Mehl bis Milch) einen Hefeteig herstellen, gehen lassen. Wenn er aufgegangen ist, kleine Bobbel (Kugeln) aus dem Teig formen.

Diese zuerst in zerlassener Butter und dann in einer Mischung aus Kokosflocken, gemahlenen Mandeln, Zucker und Zimt wälzen und in eine Gugelhupfform setzen. Im vorgeheizten Backofen mit Ober-/Unterhitze 30 Minuten bei 180°C backen.
Den Kuchen noch lauwarm mit Vanilleeis und Sahne essen. Bitte nicht in Scheiben schneiden. Die Bobbels gehen ganz leicht auseinander und jeder kann sich einen abbrechen.

Loading...
Author

Write A Comment