Zutaten
2 Hähnchenbrustfilets
1 Brokkoli
250 g Light-Käse, gerieben
Salz und Pfeffer nach Geschmack
saure Sahne nach Geschmack
Zubereitung
Hähnchenbrust putzen und im gesalzenen Wasser zusammen mit dem Brokkoli gar kochen.
Den gar gekochten Brokkoli in kleine Röschen schneiden und das Hähnchenfleisch in Streifen schneiden. Wer auch große Fleischstücke im Salat mag, kann das Hähnchenfleisch mit den Händen zerreißen.
Nach Geschmack salzen und pfeffern und geriebenen Käse dazugeben.

Eventuell gepressten Knoblauch oder beliebige Kräuter dazugeben – je nach dem, was man mag oder gerade so im Kühlschrank hat.
Zum Schluss saure Sahne untermengen. Den Salat für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen und danach servieren.

Loading...
Author

Write A Comment