Zutaten für 4 Portionen
500 g Hackfleisch vom Rind
2 m.-große Paprikaschote(n)
1 kl. Dose/n Tomatenmark
100 g Feta-Käse
100 g Käse, geriebener (Gouda)
200 ml Schlagsahne
250 g Nudeln, z.B. Fusilli
100 ml Crème fraîche mit Kräutern
2 Knoblauchzehe(n)
Paprikapulver, edelsüß
Salz und Pfeffer
Oregano
Öl
Zubereitung
Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.
Währenddessen eine große Pfanne mit Öl erhitzen und das Hackfleisch krümelig braten. Die Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden und dazu geben.

Die Sahne, das Tomatenmark und den Knoblauch hinzu geben, alles gut verrühren und auf kleiner Stufe köcheln lassen. Den Fetakäse zerkrümeln und untermischen und alles mit Oregano, Pfeffer, Salz und Paprika abschmecken.
Mit den Nudeln vermischt in eine Auflaufform geben. Die Crème fraîche in Tupfen darauf verteilen und den Käse darüber streuen. Bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten überbacken.

Loading...
Author

Write A Comment