150 g Käse (ich bevorzuge eine würzige Sorte und mische diese mit Emmentaler)
in den Mixtopf wiegen und 3 Sekunden/Stufe 6 reiben und umfüllen.

7 mittlere Kartoffeln schälen und in feine Scheiben hobeln.

Die Kartoffelscheiben in den Varoma schichten,
500 ml Wasser einfüllen, salzen und 17 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen.

4 Scheiben ruck-zuck Blätterteig
zu einem Ganzen ausrollen und in eine gut gefettete Auflaufform legen.

Den Backofen auf 190 Grad vorheizen.

1 rote Zwiebel in feine Ringe
1 Portionspäckchen (50 g) Schinken Nuggetz

Die vorgegarten Kartoffelscheiben in die Auflaufform schichten.
Schicht für Schicht wenig salzen, pfeffern, einige Schinkenwürfel dazu geben, Zwiebelringe darauf verteilen und dünn mit Käse bestreuen.

1 großen Zweig frischen Rosmarin
3 EL Olivenöl
Auf die letzte Schicht gewürzte Kartoffeln etwas mehr Käse streuen, Schinkenwürfel dazu, Zwiebelringe und gehackten Knoblauch darauf verteilen, grob gezupften Rosmarin darüber streuen und das Olivenöl darüber sprenkeln.

1 Eigelb
verrühren und den Blätterteigrand damit bestreichen.
Den Auflauf ca. 30 Minuten backen bis der Blätterteig eine schöne Farbe hat.

Vor dem Servieren noch mit frisch gezupften Rosmarin bestreuen.

Loading...
Author

Write A Comment