Zutaten für 4 Portionen
1 Pk Backpulver
5 Stk Dotter
5 Stk Eiklar
200 g Mehl
125 ml Öl
250 g Staubzucker
125 ml Wasser
Zutaten für die Creme
100 g Früchte nach Saison
2 Pk Qimiq
200 ml Schlagobers
100 g Staubzucker
1 Pk Topfen (fein)
Zubereitung
1. Dotter, Zucker, Öl und Wasser in einer Schüssel schaumig rühren. Eiklar zu Schnee schlagen. Mehl mit Backpulver vermischen und abwechselnd den Eischnee und das Mehl unterheben.

2. Die Masse auf ein befettetes und bemehltes Backblech streichen. Bei 200°C ca. 35 Min. backen.
3. Für die Creme das Qimiq, Topfen, Schlagobers und Zucker in einer Schüssel mit dem Mixer verrühren. Sorgfältig die Früchte unterrühren.
4. Den fertig gebackenen Teig auskühlen lassen und in der Mitte (der Breite nach) durchschneiden. Einen Teil mit Marillenmarmelade bestreichen, danach die Creme verteilen und den zweiten Teil drauf setzen. Mit Staubzucker bestreuen.

Loading...
Author

Write A Comment